*
facebook - like
blockHeaderEditIcon

Aug
15

Schokolade ist wichtig für die Seele

Tryptophan ist eine  der vielen essentiellen Aminosäure. Wir können es nicht selber bilden, sondern müssen es mit der Nahrung aufnehmen. Im Gehirn entsteht aus der essenziellen Aminosäure einer der wichtigsten Botenstoffe für die Seele. Serotonin. Hauptsächlich reguliert Tryptophan den Schlaf-Wach-Rhythmus, da es die Bildung des Hormons Serotonin unterstützt. Serotonin steuert den Gemütszustand, den Schlafrhythmus und die Temperatur im Körper. Tryptophan wirkt vorbeugend gegen diese Mangelerscheinungen. Es ist auch verantwortlich für die Bildung von Nicotinsäure, einem B-Vitamin

Tryptophan spielt auch eine zentrale Rolle für gute Lauen und Gedächtnis.

Die Wirkung von L-Tryptophan wird oft als stimmungsaufhellend, beruhigend und gewichtsreduzierend beschrieben. Die stimmungsaufhellende Wirkung von L-Tryptophan beruht dabei vermutlich auf der Tatsache, dass es im menschlichen Körper zu Serotonin umgewandelt wird. Es wird angenommen, dass durch einen erhöhten Serotoninspiegel die Stimmung aufgehellt und Depressionen gelindert werden können. Das berichten die Forscher der Universität Maastricht in „Brain, Behavior, and Immunity“.

Tryptophan zählt zu jenen Aminosäuren, die in unserer Nahrung am wenigsten vorkommen, verständlich, wenn man sieht, in welchen Nahrungsmitteln es enthalten ist. Oft sind es Kalorienbomben.

Wer kennt nicht die Tatsache, dass man bei Kummer gerne zu Erdnüssen und Schokolade greift. 

Tryptophanreiche Nahrungsmittel sind:

  • Camembert: 0,37 g/100 g
  • Kalbfleisch :0,35 g/100 g
  • Erdnüsse : 0,32 g/100 g
  • Sonnenblumensamen: 0,31 g/100 g
  • Thunfisch: 0,3 g/100 g
  • Hühnerei : 0,23 g/100 g
  • Haselnüsse:  0,2 g/100 g
  • Kakaobohnen Schokolade: 0,2 g/100 g
  • Haferflocken:  0,19 g/100 g
  • Weizenkeime:  0,16g/100g

Der Bedarf ist über das Essen zu decken, wenn diese Nahrungsmittel täglich verzehrt werden.

Kinder  von 4 bis 10 Jahren benötigen  19 mg/kg Körpergewicht.

Bei Erwachsenen sind es  3 mg/kg Körpergewicht.

Das bedeutet bei einem 80 kg schweren Erwachsenen, dass er  240 mg Tryptophan aufnehmen muss, also täglich eine Tafel Schokolade oder 100 g Camembert essen muss.

Facebook Twitter Google+ LinkedIn Xing
Kommentar 0
fusszeile impressum
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.