*

Jan
08

Nur mit richtiger Ernährung kann man gesund bleiben

ab wann man alt ist, darf jeder für sich entscheidenÜber vorzeitige Alterserscheinungen, nachlassende Gedächtnisleistung, Gelenkschmerzen und Gelenkversteifungen kann im Alter wohl fast jeder Mensch irgendein Lied singen. Wäre es nicht schöner, alt zu werden und seine geistige und körperliche Fitness zu erhalten?

Aber gerade im Alter isst man auch nicht mehr so viel von oben aufgeführten Nahrungsmitteln. Daher ist es gerade im zunehmenden Alter – ab wann man alt ist, darf jeder für sich entscheiden – ganz wichtig, auf eine hochwertige Zufuhr von Aminosäuren zu achten.

Zuletzt sehen wir uns die Aminosäuren Lysin, Histidin und Methionin an, die noch zu den essentiellen Aminosäuren gezählt werden.

Lysin: 14 mg
mehr...

Juli
31

Bessere Gesundheit mit naturbelassener Ernährung?

Gesund sein bedeutet nicht allein frei von Krankheiten zu sein, vielmehr beinhaltet eine Gesundheit neben physiologische auch psychologische und soziologische Aspekte.
Ursprünglich waren Gräsersamen die wichtigste Ernährungsbasis. Gräser wachsen unter fast allen Klimabedingungen von selbst.
Erst spät in seiner Entwicklung wurde der Mensch sesshaft und baute die Gräser an, die er dann zu den heutigen Getreidesorten weiterentwickelte:

Hirse, Sorghum, Amaranth, Dinkel, Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Mais, Reis sind einige davon.

Definition Gesundheit

Gesund sein bedeutet nicht allein frei von Krankheiten zu sein, vielmehr beinhaltet eine Gesundheit neben physiolo

mehr...

Juli
29

Gründe des Mikronährstoffmangels

Studien mit 80.000 Personen, die in drei Ländern durchgeführt wurden, hat gezeigt, dass mit der heutigen Ernährung nicht mehr die ausreichende Menge an Mikronährstoffen (Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe)erreicht wird.
Fünf Studien mit 80.000 Personen, die in drei Ländern durchgeführt wurden, hat gezeigt, dass mit der heutigen Ernährung nicht mehr die ausreichende Menge an Mikronährstoffen (Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe)erreicht wird.

Gründe dafür sind:

# Veränderte Zusammensetzung der Ernährung
   + doppelt so viel Fett, vor allem tierisches gesättigtes Fett
   + zehnmal so viel Zucker wie vor 200 Jahren
   + viel zu geringe Ballaststoffe

# ausgelaugte Böden und

mehr...

Juli
29

Ein Lebensmittel ist ein Mittel zum Leben

Unsere Lebensmittel sind also industriell so verarbeitet, dass man eigendlich gar nicht mehr von „Lebensmitteln“ reden sollte. Man müsste besser von Nahrungsmittel reden.

Ein Lebensmittel ist ein Mittel zum Leben:
Unsere Lebensmittel sind also industriell so verarbeitet, dass man eigendlich gar nicht mehr von „Lebensmitteln“ reden sollte. Man müsste besser von Nahrungsmittel reden.

Ein Lebensmittel ist ein Mittel zum Leben:

  • es ist auf einem gesunden Boden gewachsen
  • es wurde reif geerntet
  • es wurde vorsichtig und schonend transportiert und verpackt
  • es kommt im frischen Zustand zum Verbraucher
  • es ist schonend und durch natürliche Methoden verarbeitet oder haltbar
    mehr...
fusszeile impressum
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail